Riordan Wiki
Advertisement
Riordan Wiki

Cover von „The lightning thief”

Percy Jackson – Diebe im Olymp ist das erste Buch der Percy-Jackson-Reihe von dem Autor Rick Riordan. Die Deutsche Übersetzung von Gabriele Haefs erschien 2006. Die englische Originalversion erschien bereits 2005 in den USA. Der englische Originaltitel lautet The Lightning Thief. Das Buch ist aus Percy Jacksons Sicht geschrieben und zeigt uns sein erstes Jahr im Camp Half-Blood. Die Handlung findet in den heutigen USA statt. Auf dem Cover ist Zeus zu sehen.

Bekannte Charaktere[]

Hauptcharaktere[]

h=== Nebencharaktere ===

Verstorbene Personen[]

Klappentext[]

Gebundene Version[]

Percy versteht die Welt nicht mehr. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule. Ständig passieren ihm seltsame Unfälle. Langsam wird ihm klar: Irgendjemand oder irgendetwas hat es auf ihn abgesehen. Als Percy sich mit Hilfe seines Freundes Grover Underwood vor einem Minotaurus ins Camp Half-Blood rettet, erfährt er die Wahrheit: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon, Percy ist also eine [Demigottheit|Halbgott]]. Und er hat einen mächtigen Feind: Kronos, der Vater seines Vaters, den Titanen (Großvater mag er ihn nicht nennen). Die Götter stehen Kopf – und Percy und seine Freunde vor einem unglaublichen Abenteuer…

Taschenbuch[]

Percy dachte immer, er sei ein ganz normaler, legasthenischer Junge. Falsch gedacht: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon – und die fiesesten Gestalten haben Percy ins Visier genommen...

Weissagung[]

Du gehst gen Westen zu dem Gott, der sich gewendet.

Das was gestohlen, legst du in die richtigen Hände.
Ein Freund geht an dir Verrat, der bitter schmerzt
Und versagst just dort, wo es betrifft dein Herz.


Kapitelüberschriften

  1. Aus purem Zufall lasse ich meine Mathelehrerin in Dampf aufgehen
  2. Drei alte Damen stricken die Socken des Todes
  3. Grover verliert überraschend seine Hose
  4. Meine Mutter gibt mir Unterricht im Stierkampf
  5. Ich spielte Binokel mit einem Pferd
  6. Ich werde Alleinherrscher über das Badezimmer
  7. Mein Abendessen löst sich in Rauch auf
  8. Wir erobern eine Flagge
  9. Mir wird eine Aufgabe angeboten
  10. Ich ruiniere einen voll funktionsfähigen Bus
  11. Wir besuchen das Emporium der Gartenzwerge
  12. Ein Pudel gibt uns gute Ratschläge
  13. Ich stürze mich in den Tod
  14. Ich werde zum prominenten Flüchtling
  15. Ein Gott lädt uns zu Cheeseburgern ein
  16. Wir bringen ein Zebra nach Vegas
  17. Wir sehen uns Wasserbetten an
  18. Annabeth wird Hundetrainerin
  19. Wir finden die Wahrheit, irgendwie
  20. Ich kämpfe gegen die durchgedrehte Verwandtschaft
  21. Ich rechne ab
  22. Die Weissagung geht in Erfüllung
  23. Danksagungen
  24. Glossar


Gebundene Ausgabe[]

Als Percy Jackson ins Camp Half-Blood kommt, erfährt er den Grund für die vielen Katastrophen in seinem Leben: Er ist ein Halbblut, also ein Halbgott. Sein Vater ist Poseidon, einer der großen Drei Götter aus der Griechischen Mythologie. Zusammen mit seinen Freunden Annabeth Chase und Grover Underwood muss Percy den gestohlenen Herrscherblitz zurück zu Zeus bringen, um den Ausbruch eines Götter Krieges zu verhindern. Dazu reisen sie per Zug, Tiertransporter und Taxi bis an die Westküste der USA und betreten die Unterwelt, um den vermeintlichen Dieb Hades aufzufordern, den Blitz zurückzugeben... Was sie schaffen.

Advertisement