Riordan Wiki
Advertisement
Riordan Wiki

Drew Tanaka ist eine Tochter der Aphrodite. Sie beherrscht Charme-Sprech und hatte den Posten als Hüttenälteste von Hütte 10 nach dem Tod von Silena Beauregard. Drew ist 16/17 Jahre alt.

Geschichte[]

Drew nennt immer alle Schätzchen und Liebes oder auch Herzchen. Sie denkt nur an die Liebe und versucht jeden mit irgendwem zu verkuppeln. Laut ihr gibt es ein spezielles Ritual, das jedes Kind der Aphrodite durchlaufen muss, bei dem es jemanden dazu bringen muss sich in ihn oder sie zu verlieben und dann abblitzen zu lassen (Übergangsritus). Sie ist hinterlistig, gemein und unberechenbar. Wer sich ihren Regeln nicht beugte, musste die Schuhe der Schande tragen, die zu keinem Outfit passen. Piper McLean nimmt ihr den Posten jedoch ab, als sie von ihrer ersten Mission zurückkehrt und somit einen Auftrag mehr als Drew erfüllt hat. Sie schafft auch den Übergangsritus und die Schuhe der Schande, die bis dahin in einem kleinen schwarzen Regal standen, ab.

Aussehen[]

Drew wird als großes asiatisches Mädchen beschrieben mit braunen Augen, sehr viel Schmuck und perfektem Makeup. Sie trägt sehr viel rosa Eyeliner. 

In den Helden des Olymp-Büchern[]

Der verschwundene Halbgott[]

Sie führt Jason Grace herum und flirtet mit ihm. Drew sitzt mit am Lagerfeuer und merkt an, dass die neue große Weissagung eintritt. Sie bezieht auch Rachels neue Weissagung auf sich, da sie denkt, sie wäre das Kind der Aphrodite, das erwähnt wird. Allerdings stellt sich bald darauf heraus, dass damit nicht sie, sondern Piper McLean, ihre Halbschwester gemeint ist. Am nächsten Morgen holt sie Lacy aus dem Bad, um selbst zu duschen (woraufhin der weinenden Lacy zwei nette Mädchen das Shampoo aus den Haaren rubbeln und sie trösten) und behauptet, Silena Beauregard wäre eine Spionin und keine Heldin gewesen, die es verdient hätte zu sterben, da diese zu ihren Lebzeiten selbst Hüttenälteste war und den Übergangsritus gebrochen habe, indem sie sich in Beckendorf verliebt hatte. Piper erfährt von den Schuhen der Schande und dass Drew aus Hütte 10 eine Diktatur gemacht hat. Am Ende des Buches tritt sie nach Pipers gelungenem Auftrag durch Zwang ab.

In den Kane Chroniken[]

Der Schatten der Schlange[]

Drew kommt, genauso wie Lacy als Nebenrolle vor. Sie sind auf der Party der Schule von Sadie. Dort macht sich Drew über Sadie und Walt lustig, während Lacy mit Carter auf die Party geht. Nachdem Sadie weggegangen ist taucht Drew nicht mehr auf.

Advertisement