Riordan Wiki
Advertisement
Riordan Wiki

Eros ist in der griechischen Mythologie der Gott der begehrlichen Liebe und der urtümliche Drang zur Fortpflanzung. Ihm entspricht in der römischen Mythologie Amor, der als Personifikation der erotischen Begierde auch Cupido („Begierde“, „Leidenschaft“) genannt wird. Eros hat zwar in der griechischen Mythologie kaum eine Rolle gespielt, jedoch ist er (bzw. eigentlich seine römische Version Amor) seit der Antike eine der beliebtesten mythischen Figuren in Literatur, bildender Kunst und Musik.

Advertisement