FANDOM


K (Added interwiki (script))
 
Zeile 34: Zeile 34:
 
==Fähigkeiten==
 
==Fähigkeiten==
 
*[[Hydrokinese]] - Als Flussgott kann er Wasser manipulieren und kontrollieren, sowie die Verschmutzung und den Müll in ihm.
 
*[[Hydrokinese]] - Als Flussgott kann er Wasser manipulieren und kontrollieren, sowie die Verschmutzung und den Müll in ihm.
  +
[[pl:Bóg Hudson]]

Aktuelle Version vom 19. August 2019, 14:29 Uhr

Dieser Artikel wurde aus dem CAMP HALF BLOOD WIKI importiert!
Der Sanddollar gehört mir, es sei denn, ich soll diese ganzen Schiffe den Hudson überqueren lassen.

–Geist des Hudson, in "Die letzte Göttin"



Der Geist des Hudson (englisch: Hudson River Spirit) ist der Rivale des East River Geistes. Er mag Percy Jackson nicht und ist sehr verschmutzt und dreckig.

Percy Jackson-ReiheBearbeiten

Die letzte GöttinBearbeiten

Percy fragt ihn und den Gott des East River alle Schiffe der Titanen und Monster zu versinken, die versuchen über ihre Flüsse zu gelangen. Im Gegenzug erhalten sie einen Sanddollar von Poseidon, den Percy zu seinem fünfzehnten Geburtstag bekommen hat. Als beide Geister mit dem Angebot einverstanden sind, bricht Percy den Sanddollar in zwei Hälften und gibt jedem Gott eine. Beide halten sich an den Deal und hindern die Schiffe am Überqueren.

AussehenBearbeiten

In Die letzte Göttin trägt er Lumpen, Seetang und ein Kettenhemd aus Kornkorken und altem Sechserpackhaltern aus Kunststoff. Auch in seinem Gesicht befinden sich blasige Algen und sein Bart steht in alle Richtungen ab. Seine Augen sind blau und funkeln böse.

FähigkeitenBearbeiten

  • Hydrokinese - Als Flussgott kann er Wasser manipulieren und kontrollieren, sowie die Verschmutzung und den Müll in ihm.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.