Riordan Wiki
Advertisement
Riordan Wiki

Karpoi sind die Getreidegeister. Da sie Kinder der Gaia sind, stehen sie in Helden-des-Olymp-Reihe auf der Seite ihrer Mutter.

Aussehen[]

Karpoi sehen aus wie Babys, jedoch haben sie grüne Haut, graue Locken und gelbe, brüchige Flügel, die Ähnlichkeiten mit Mais haben. Zudem haben sie spitze Zähne und dunkelgrüne Augen.

Auftritte in den Büchern[]

Helden des Olymp[]

Der Sohn des Neptun[]

Hazel Levesque wird in Mendocino von ihnen angegriffen, da Gaia ihnen versprochen hat, dass, sobald die Welt vernichtet worden ist, sie dafür sorgen würde, dass die Karpoi wieder wild wachsen würfen. Hazel rettet sich auf einen Felsen - einen Schist. Als Hazel die römische Göttin der Landwirtschaft, Ceres, erwähnt, reagierten sie wütend. Sie würden Ceres hassen, da sie sie geordnet anbauen würde, sagen sie. Auch klären sie Hazel, die glaubt, dass die Insel in der Resurrection Bay nicht untergegangen ist und Alkyoneus Thanatos, den personifizierten Tod, dort gefangen hält, auf, das dies nicht der Fall ist. Frank Zhang und Percy Jackson töten sie.

Sie tauchen auch bei der Schlacht von Camp Jupiter auf und kämpfen gemeinsam mit den anderen Monstern von Polybotes' Armee. Erneut werden sie umgebracht.

Die Abenteuer des Apollo[]

Das verborgene Orakel[]

Pfirsich taucht auf und rettet Meg McCaffey, Percy Jackson und Apollo vor den Nosoi.

Advertisement