Riordan Wiki
Advertisement

Laistrygonen sind in der altgriechischen Mythologie zwölf grauenhafte, abscheuliche Ungeheuer von riesigem Wuchs. In den altgriechischen Sagen überfielen sie Odysseus auf seiner Reise mit großen Steinen.

Aussehen:[]

Laistrygonen sind grobgeschlächtige, rothäutige Riesen. Sie haben spitze Reißzähne und sind meistens tätowiert. Sie tragen eng sitzende Jeans, haben rote Augen und Muskelshirts. Ihre Waffen sind brennende Bronze Bälle

In den Percy-Jackson-Büchern:[]

Im Bann des Zyklopen:[]

Die Laistrygonen sind, getarnt durch den Nebel, Schüler an Percys Schule. In der Sportstunde schaffen sie es beinahe, Percy umzubringen, doch sie werden von Tyson und Annabeth Chase vernichtet.

Anschließend kommen auch viele Laistrygonen auf Lukes Jacht, der Prinzessin Andromeda vor.

Ein Laistrygone

Der Fluch des Titanen:[]

Viele Riesen sind an der Schlacht am Orthrys beteiligt. Sie werden jedoch von Annabeths Vater durch himmlische Bronze besiegt.

Die Schlacht um das Labyrinth:[]

Hier taucht ein großer Teil an Laistrygonen bei der Schlacht um das Labyrinth auf. Sie werden entweder getötet oder in das Labyrinth zurückgetrieben.

Die letzte Göttin:[]

Auch hier tauchen Riesen auf ; sie kämpfen bei der Schlacht um den Olymp für Kronos. Aber sie werden erneut vernichtet.

In den Helden-des-Olymp-Büchern:[]

Der Sohn des Neptun:[]

Mehrere Riesen belagern das Zhang-Haus, weil Gaia ihnen versorochen hat, dass wenn sie Frank töten, sie seine Familiengabe erben. Sie werden jedoch von Frank, Percy und einmal kurz durch den Spartos aufgehalten.

Advertisement