Riordan Wiki
Advertisement
Riordan Wiki

Der Mantikor in Löwengestalt

Der Mantikor ist ein Mischwesen der Persisch-griechischen- Mythologie. Er hat einen menschenähnlichen Kopf, den Körper eines Löwen und den Schwanz eines Skorpions. An dessen Ende wachsen viele giftige Stacheln, die er abfeuern kann. In manchen Übersetzungen kann er auch aus der Mähne Stacheln schießen. In manchen Überlieferungen, soll er vertrauenswürdige blaue Augen und eine lockende Stimme haben. Nicht ganz so Vertrauenswürdig ist die dreifache Zahnreihe. Er greift gerne andere Tiere aber vor allem Menschen an. Mit seinen kleinen Giftstacheln, kann er das Opfer töten oder lähmen

Der Mantikor aus dem Film Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen

In den Büchern[]

Der Fluch des Titanen:[]

Der Mantikor gibt sich in Menschengestalt als Dr. Thorn aus und ist der Leiter der Militärakademie Westhover Hall. Dort hat er Bianca und Nico di Angelo, die Kinder des Hades entdeckt und möchte sie gerade entführen, als Percy, Thalia und Annabeth, die von Grover gerufen wurden, eingreifen. Dr. Thorn wird von Sterblichen Söldnern unterstützt, doch den Halbgöttern gelingt es ihn mit der Hilfe von Artemis und ihren Jägerinnen den Mantikor zu verjagen. Jedoch nimmt er Annabeth als Geisel mit.

Es stellt sich heraus, das er für Atlas, den General von Kronos Armee arbeitet und er macht auch noch später, nachdem er eigentlich entlassen wurde, Jagd auf Percy, Thalia und die Jägerinnen. Er wird jedoch in San Fransisco von Dionysos mit Weinreben eingewickelt und verschwindet.

Advertisement