Riordan Wiki
Advertisement
Riordan Wiki

Die drei Moiren sind die Göttinen des Schicksals. Sie heißen Klotho, Lachesis und Atropos.

Moiren.jpg

Aussehen[]

Die Moiren haben die Gestalten von gespenstischen, uralten Großmüttern angenommen. Sie haben graue Haare und weiße Gewänder.

Auftritte[]

Diebe im Olymp[]

Hier erscheinen sie ganz am Anfang Percy Jackson und Grover einem Obstmarkt. Sie scheinen bloß Socken zu nähen, allerdings zerschneiden sie anschließend den Faden - das bedeutet, dass jemand stirbt.

Die Schlacht um das Labyrinth[]

Es wird erwähnt, dass es die Moiren waren, die Kalypso Ogygia verbannt haben.

Die letzte Göttin[]

Nachdem Kronos besiegt ist, kümmern sie sich um Lukes Leichnam. Percy sieht in den Augen von einer sein eigenes Leben verrinnen.

Advertisement