Fandom


Tartarus (auch: Tartaros) ist der personifizierte Teil der Unterwelt wo die schlimmsten eingesperrt werden. Die Titanen und die Giganten zum Beispiel. Zu seiner Person siehe Tartarus (Gott).

In den Büchern Bearbeiten

Diebe im Olymp Bearbeiten

Luke Castellan hat Percy fliegende Schuhe gegeben die ihn in den Tartarus ziehen sollten. Diese trägt aber Grover...

Das Zeichen der Athene Bearbeiten

Percy und Annabet stürzen in Arachnes gewebtem Reich in den Tartarus.

Das Haus des Hades Bearbeiten

Percy Jackson und Annabeth Chase fallen in den Tartarus, was sie nur überleben, da sie im Fluss Kokytus landen. Sie finden heraus, dass auch Arachne den Fall überlebt hat, aber sie wird kurz darauf von Percy mit Springflut getötet, als sie Annabeth angreift. Die beiden finden schnell heraus, dass der Tartarus tödlich für sie ist. Sie ersticken an der Luft und kriegen Blase auf der Haut. Aber sie können sich selbst mit dem Wasser des Flusses Phlegethon heilen und starten ihre Reise tiefer in den Tartarus, indem sie Kelli und ein paar anderen Empusen folgen, die zu den Toren des Todes gehen.

Percy und Annabeth werden von den Empusen angegriffen, bekommen aber Hilfe von dem Titanen Bob, der herbei kommt, als er Percy seinen Namen sagen hört. Nachdem Bob hört, was die beiden vorhaben, führt er sie zu den Toren des Todes, obwohl die Kraft des Tartarus sein Gedächtnis langsam wieder zurück bringt.

Die drei sind in der Lage einen Schrein des Hermes zu benutzen, um eine Nachricht ins Camp Half-Blood zu schicken und besiegen einen wiederauferstandenen Hyperion und einige Arai, die sie mit den Flüchen von toten Monstern verfluchen. Bob lernt die Wahrheit über sein zerstörtes Erinnerungsvermögen, hilft ihnen aber trotzdem die Monster zu besiegen. Da Percy sehr stark verflucht wurde, trägt Bob ihn zu dem freundlichen Giganten Damasen, der dazu verflucht ist den mäonischen Drakon jeden Tag aufs Neue zu bekämpfen. Damasen heilt Percy, lehnt aber ab ihnen noch mehr zu helfen, da er glaubt keinen Ausweg aus seinem Haus zu haben.

Bob bringt die beiden weiter zu Achlys, um die beiden mithilfe des Todesnebel vor den Monstern zu verstecken. Während sie in Todesnebel gehüllt werden, hintergeht Achlys sie und Percy und Annabeth müssen sie und später auch die Göttin Nyx bekämpfen. Nachdem sie den Weg durch das Reich der Nyx geschafft haben, treffen sie wieder auf Bob, der ihnen, trotz zurückgekehrtem Gedächtnis, hilft.

Am Herz des Tartarus finden sie sehr viele Monster, die zurück in die sterbliche Welt durch die Tore des Todes kehren, die von Hyperion und Koios bewacht werden. Als sie bei den Toren ankommen, sind schon alle Giganten in die sterbliche Welt zurückgekehrt und Tartarus selbst erscheint, um Percy und Annabeth am Entkommen zu hindern. Ganz unerwartet kommt Damasen ihnen zur Hilfe und beschäftigt mit Bob zusammen die anderen Monster so, dass Percy und Annabeth durch die Tore des Todes entkommen können.

Gottheiten und Wesen im Tartarus Bearbeiten

Titanen Bearbeiten

  • Kronos
  • Krios
  • Koios
  • Hyperion
  • Iapetos
  • Menötius (der Titan des Zorns)
  • Perses (Titan der Zerstörung)
  • Pallas (Titan der göttlichen Kräfte)
  • Hyas (Titan des Regens)

Giganten Bearbeiten

  • Porphyrion
  • Alkyoneus
  • Polybotes
  • Damasen
  • Enceladus
  • Orion
  • Mimas
  • Periboia
  • Hippolytos
  • Ephialtes
  • Otis
  • Klythios
  • Thoon

Andere Bearbeiten

  • Erebos
  • Nyx
  • Achlys
  • Äther, der Gott des Lichtes und der frischen Luft
  • Hemera, die Göttin des Tages
  • Hypnos, der Gott des Schlafes
  • Thanatos, der Gott des Todes
  • Moros, der Gott der Verhängnisse, der Verschwörungen und des Unterganges
  • Ker, der Gott des gewaltsamen Todes (seine Nachfolger sind die Keren)
  • Oneiros, der Gott der Albträume, seine Nachfolger sind die Oneiroi
  • Momos, der Gott des Tadels und der Schmähsucht
  • Nemesis, die Göttin der Rache und der ausgleichenden Gerechtigkeit
  • Apate, die Göttin des Betrugs
  • Geras, der Gott des Alters
  • Eris, die Göttin der Zwietracht und des Streits
  • Oizys, der Gott des Elends
  • Chronos, der Gott der Zeit
  • Peitho, die Göttin der Verführung

Funktion Bearbeiten

Tartaros ist ein Teil der Unterwelt und dessen Strafort. Zu ewigen Qualen im Tartaros verurteilt waren Tityos, Ixion, Oknos, die Danaiden, Sisyphos und Tantalus, der Sohn des Zeus. In Platons Phaidon wirft „ihr gebührendes Geschick“ diejenigen in den Tartaros, die „häufigen und bedeutenden Raub an den Heiligtümern begangen oder viele ungerechte und gesetzwidrige Mordtaten vollbracht haben oder anderes, was dem verwandt ist“. Sie werden daraus nie wieder heraufsteigen. Auch viele Titanen wurden in den Tartaros verbannt und Kronos wurde, als er von den Göttern besiegt wurde, mit seiner eigenen Sense zerstückelt und seine Teile im Tartaros verstreut. Des Weiteren werden auch alle Monster dort wiedergeboren
Tartarus 129
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.